Mentale und Emotionale Entgiftung - WORKSHOP

Um gesund und voller Energie zu sein empfehlen viele Spezialisten verschiedene Arten der Entschlackung des Körpers. Wir wissen aber, dass wir nicht nur der Körper sind. Unser Geist braucht auch Entgiftung.

Können wir erwarten unser volles Potential zu leben, wenn wir die Bedürfnisse unseres Geistes vernachlässigen?

Die Beziehung zwischen unseren Gedanken und Emotionen und unserer Gesundheit ist gut bekannt.

Studien deuten darauf hin, dass unsere geistige Haltung unsere physische Gesundheit beeinflusst. Laut der Weltgesundheitsorganisation ist von größter Wichtigkeit unser geistiges Wohlbefinden zu pflegen, um ein allgemeines Wollbefinden zu erreichen und erhalten. Aus diesem Grund haben wir beim OIDA Therapie Institut dieses erstklassige geistige und emotionale Detox Programm entwickelt.

Wir glauben, dass jeder Mensch wissen soll, wie er sich selbst von negativem und toxischem geistigem Inhalt befreien kann. Wenn eine Person überwältig von unangenehmen und negativen Emotionen und Gedanken ist, seine Lebensqualität vermindert. Wenn solch einer Zustand chronisch wird, kann es negative Wirkungen auf dem physischen Körper hervorrufen (z.B. die Verbindung zwischen negative Emotionen und das geschwächte Immunsystem). Durch diese mentale und emotionale Entgiftung, können wir unsere mentale Resilienz steigern um Spannungen der alltäglichen Herausforderungen standzuhalten.

Während des Workshops Sie werden:

  • die drei Prinzipien für die Regulierung des Geistes praktizieren
  • lernen negative emotionale Zustände und Haltungen zu verändern
  • durch einen Meditationsprozess gehen, den Sie in ihren Alltag weiter anwenden können
  • individuelle Strategien entwickeln, um künftige Schwierigkeiten zu überwinden.
  • sich Ihrem/unserem heilenden Kreis - innerem Wohlbefinden und Glücks Raum annähern

Teilnahmegebühr: 20 euro + inkl. E-Handbuch mit wirksamen heilenden Praktiken

Seminar im Englischen mit deutscher Übersetzung.

 

SEMINARLEITER: 

 

Andrey Ganev and Daniel Troev sind Psychologen mit reichhaltiger Erfahrung. Sie haben viele Seminare, Vorträge und Trainings veranstaltet. Jeden Tag arbeiten sie mit Menschen die verschiedene Schwierigkeiten gegenüberstehen, wie Angststörungen, negative Zwangsgedanken, Depression, Panikattacken, Ängste, Beziehungsprobleme. Als Mitglieder des OIDA Therapie Institut, fokussieren sie auf die Entwicklung der Ewigen Psychologie (Perennial Psychology) und Ihre Praktische Anwendung, die OIDA Therapie. 

In der OIDA Therapie finden sie die Vereinigung zwischen Wissenschaft und der uralten spirituellen Weisheit mit denen heutige psychologische Probleme überwunden und nachhaltiges Wohlbefinden erreicht werden können.

Einige ihrer vergangene Projekte einschließen:

.    Leiten von Vorträgen und Workshops über Themen der OIDA Therapie und geistige Gesundheit

.    Leiten von Kursen zu kurzen therapeutische Methoden für professionelle Psychologen 

.    Psychologische Recherchen über die Vorteile der Achtsamkeitsmeditation zur Überwindung von Stress bei der Arbeit.

.    Coaching Gruppe und psychologisches Training im Zentralen Gefängnis Sofia 

.    Nationale Campagne für geistige Gesundheit und Entwicklung eines Handbuches um Menschen darüber zu informieren, wie sie ihre geistige Gesundheit erhöhen und erhalten. 

.    Workshops zur Bewältigung von Angstzuständen, Depression, mit persönlicher Entfaltung und Entfesseln des Glückspotenzials.

.  Entwicklung therapeutischer- und Beratungstools

.  Schreiben Artikeln über geistige Gesundheit und Wohlbefinden

.  u.v.m.